50                                                                Jahre
50                                                                Jahre
  

                       Ferienspiele am 25.07.2020

Auch in diesem Jahr war der ESV am 25.07. von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder Anlaufstelle für die interessierten Tennis-Neulinge der Grünberger Ferienspiele. Auch wenn das Tennisprojekt dieses Jahr Coronabedingt nur in kleiner Ausführung stattfinden konnte, hieß die 1.Vorsitzende, Gabriele Stephan, alle Teilnehmer herzlich willkommen. Der Unterhaltungswert für die Beteiligten war gerade wegen dieser familiären Atmosphäre umso größer. Unter Anleitung von Carina Bingel und Andre Nicklas ging es zunächst darum, den Schützlingen spielerisch den Sport mit dem Schläger und Ball näher zu bringen. Trotz hoher Temperaturen wurde hier eine hohe Laufbereitschaft an den Tag gelegt. Obwohl das Tennisprojekt in diesem Jahr in der Sicherheitsversion stattfinden musste,, dauerte es nicht lange und die Kinder beherrschten die ersten grundlegenden Techniken eine der MIT ABSTAND AM BESTEN SPORTARTEN 2020. Angespornt von dem Wissen, den Ball gekonnt über das Netz schlagen zu können, entwickelten die angehenden Tennisprofis einen gesunden sportlichen Ehrgeiz, wobei sie ihr Können in kleinen Wettkämpfen immer wieder gegenseitig auf die Probe stellten. Die wohlverdienten Pausen nutzten die Kinder, um sich mit Brezeln und Pflaumen zu stärken, kurz durchzuatmen und die ein oder andere Plauderei untereinander zu führen. Um das Catering kümmerte sich Karin Lang. Am 15.08. ab 15:00 Uhr bietet sich Interessierten erneut die Chance, den so vielseitigen und altersunabhängigen Tennissport beim

Schnuppertag des ESV RW Grünberg kennenzulernen. Mehr Infos siehe unter Veranstaltungen unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis" Wir freuen uns über euer Kommen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Kämper