50                                                                Jahre
50                                                                Jahre
  

Veranstaltungen

 

Saison-Eröffnung am 29.04.2000

Endlich wieder auf Sand spielen. Dies haben wohl alle gedacht, die am Samstag den 29.04. der Einladung zur Saisoneröffnung gefolgt wahren. Leider lies die Beteiligung an der Veranstaltung etwas zu wünschen übrig.

Einige Vereinsmitglieder hatten sich seit dem Ende der letzten Saison nicht mehr gesehen und so gab es natürlich viel zu berichten. Ein gemütlicher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und ein wenig Tennis mit der ganzen Familie, nahm seinen Lauf.

Gegen Abend wurde dann der Grill ausgepackt und eine kleine aber fröhliche Runde lies sich Steaks und Würstchen  schmecken. Die Musik wurde nach und nach lauter. Man mußte ja schließlich unseren Nachbarn, dem Fanfahrenzug Grünberg die ebenfalls feierten, Konkurrenz machen. Als dann schließlich auf der Terrasse unseres Vereinsheims getanzt wurde kam die  Stimmung zu Ihrem Höhepunkt.

Doch wie sagt man: Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Dies wurde dann gegen 23 Uhr praktiziert und alle traten froh gelaunt und ein wenig angetrunken den Heimweg an.

Doch alle waren sich einig: Es war schön wieder einmal gemeinsam auf unserer schönen Tennisanlage gefeiert zu haben.
Also bis zum nächsten mal.

Dietmar Müller

 

Schleifchen-Turnier am Pfingstsonntag

Seit nunmehr 7 Jahren ist unser “Schleifchenturnier” am Pfingstsonntag ein fester Bestandteil des Terminkalenders geworden. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder die meisten Anhänger dieser spaßigen und  familiären Veranstaltung auf unserer Tennisanlage ein.
Der Sportwart, Rainer Stephan, der wie jedesjahr die Leitung und Vorbereitung des Turniers inne hat, überraschte uns wieder mit einigen neuen und noch nicht bekannten “Handycaps”. Zum Beispiel mußten in einem Spiel jeweils ein Teilnehmer einen mit Luft gefüllten Ballon der auch nicht verschlossen werden durfte in einer Hand festgehalten werden.  Selbstverständlich war der Ballon nach dem Spiel mit Luft wieder abzugeben.

Bis zur Mittagspause wurden 4 lustige und spannende Vorrundenspiele ausgetragen bei denen auch unsere Nachwuchsspieler nicht zu kurz kamen. Unser Experte für Grillangelegenheiten, Rainer Hessler, zelebrierte in gewohnter manier sein Lieblings-Sportgerät und alle Teilnehmer ließen es sich bei zarten Steaks, leckeren Würstchen und Salaten so richtig gut gehen.

 Nach der Mittagspause wurden dann noch 3 Runden gespielt, bis letzendlich die Plazierungen ausgespielt werden konnten.
Bei den Herren gab es einen eindeutigen Sieger: Rainer Hessler.
Der 2. Platz wurde zwischen Harald Tkarzuk und Roland Fischer ausgetragen bei dem unser Harald letzendlich Sieger blieb.
Bei den Damen konnte sich Rita Fleischer durchsetzen und die Gabi Stephan und die  Sarah Weiß auf die PÜlätze 2 und 3 verwies.
Beim Nachwuchs siegte Michael Stephan. 2. Sieger wurde Patrick Hermann und den 3. Platz belegte Jan Christopher Fleischer.

 Alle Sieger und Besiegte erhielten schöne Sachpreise die unser Schriftwart Jürgen Stock organisiert hatte. Wir möchten uns bei folgenden Gönnern recht herzlichst bedanken:

Dietmar Müller

 

Sommerfest 2000

Am Samstag den 26.06.2000 fand zum ersten mal wieder ein Sommerfest auf unserer Tennisanlage statt. Es sollte den Abschluß der Vereinsmeisterschaften von Jugend und den  Damen-Einzelmeisterschaften mit einem gemütlichen Grillfest verbinden. Bedingt durch Ferienanfang und einigen Konkurenz-Veranstaltungen sind jedoch nicht so viele wie erhofft auf dem Tennisplatz erschienen.
Doch dies tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Ab 15 Uhr wurde Tennis gespielt und man begann sich über die überaus wohlschmeckenden Kuchen herzumachen. Zum Kuchen gab es Kaffee der Marke Licher.

Gegen 19 Uhr versuchte sich der “Grillmeister in Ausbildung” Dietmar Müller  in der Bediehnung des Gerätes, das Fleisch und Würstchen gar werden läßt.
Nach dem Essen versammelte man sich noch einmal um den Grill, in dem ein munteres Feuer die Anwesenden aufwärmte, da uns die vorherschenden Temperaturen nicht an ein  Sommerfest erinnern ließen. Doch in der Runde um das prasselnde Feuer kam eine gemütliche und anheimelnde Stimmung auf in der man sich geborgen fühlte.Es wurden Geschichte und Witze zum Besten gegeben und die Zeiträume wo neue alkoholische Getränke geholt werden mußten wurden immer kürzer.

Gegen 23 Uhr lies man den gelungenen Abend mit dem Club-Tanz ausklingen und man war sich einig darüber, daß sich die Mühen die man sich selber auferlegt hat um einen solchen Tag zu gestalten  wieder einmal gelohnt haben.

Dietmar Müller

 

TENNIS FUN UND ACTION TAG (Vorbericht) Bericht des Tages

Am Samstag den 05. August ab 11 Uhr findet auf unserer Tennisanlage am Lehnheimer Weg, eine Veranstaltung im Rahmen der SPORTS FUN der Hessischen Sportjugend statt. Alle Kinder und Jugendliche die Interesse am Spiel mit dem gelben Filzball haben und einen Tennisclub mal näher kennen lernen möchten, sind herzlichst eingeladen. Das ESV-Team hat sich für diesen Tag eine Menge abwechslungsreiche Spiele und Programmpunkte einfallen lassen. Unter anderem:

- Kostenloses Tennis-Probetraining
- Jede Menge Spiele
- Geschicklichkeitsparkur-
- Music-Painting
- Clubtanz
- Railwayman Players-Night mit Showtime
- Tombale

 

Für Essen und Getränke ist natürlich bestens gesorgt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Schneider