50                                                                Jahre
50                                                                Jahre
  

Wetter in Grünberg aktuell

Hallo, schön, daß Du wieder mal bei uns reinschaust!

Es ist Dezember, die Tennisplätze sind winterfest gemacht und warten auf frischen Sand im Frühjahr. 2020 war ein sehr bewegtes Jahr. Wir haben einen neuen Gegner bekommen, Covid 19! Nach  anfänglichen Schwierigkeiten, wie Einschränkungen des Spielbetriebs und Durchsetzung von Hygienemaßnahmen, konnten zwar etwas reduziert, aber dennoch mit Spaß und sportlichem Ehrgeiz, viele Spiele und Trainingseinheiten durchgeführt werden. Ja, das Interesse am Tennis hat im vergangenen Sommer wieder zugenommen. Spiel, Spaß, frische Luft und Abstand = Tennis! Nun hat uns die zweite Welle ereilt und die Hallentermine können aktuell nur noch eingeschränkt wahrgenommen werden. Es sieht also nicht nach ausgiebigem Wintertraining aus. Alternativen müssen her: "Hometraining oder laufen und wandern in der Natur". Sicherlich findet Ihr nach Gänsebraten, Christstollen und Weihnachtsgebäck eine Möglichkeit, Euch fit zu halten! Jetzt sind wir alle gefordert, besonnen und rücksichtsvoll zu handeln, damit wir diesen Gegner, Corona, wieder loswerden. Dies wird sicher nicht das perfekte Weihnachten, wie wir es uns wünschen, aber vielleicht einmal ein ruhigeres und besinnlicheres mit neuen Impulsen. 

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2021 bei hoffentlich bester Gesundheit. Bleibt zuversichtlich!

Gabi Stephan, 1.Vorsitzende ESV RW Grünberg (im Auftrag des Vorstands)

"Deutschland spielt Tennis" Matchen wir?

Um die Tennisleidenschaft zu entdecken, konnte der ESV Rot-Weiß Grünberg über 20 Teilnehmer begrüßen, die mit  Vereinstrainer Tino König, Len Lange Kathrin und Finn Kammer ihre ersten Matches bestreiten konnten! Der Verein freut sich über einige neu gewonnene Mitglieder! Ihr könnt es auch gerne noch ausprobieren. Besucht uns auf unserer Tennisanlage. Zufahrt über den Lehnheimer Weg hinter dem Bauhof der Stadt Grünberg links hoch. Wir freuen uns auf Euch!

Ferienspiele 2020 beim ESV Rot-Weiß Grünberg

Auch in diesem Jahr war der ESV am 25.07. von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder Anlaufstelle für die interessierten Tennis-Neulinge der Grünberger Ferienspiele. Auch wenn das Tennisprojekt dieses Jahr Coronabedingt nur in kleiner Ausführung stattfinden konnte, hieß die 1.Vorsitzende, Gabriele Stephan, alle Teilnehmer herzlich willkommen. Der Unterhaltungswert für die Beteiligten war gerade wegen dieser familiären Atmosphäre umso größer. Unter Anleitung von Carina Bingel und Andre Nicklas ging es zunächst darum, den Schützlingen spielerisch den Sport mit dem Schläger und Ball näher zu bringen. Trotz hoher Temperaturen wurde hier eine hohe Laufbereitschaft an den Tag gelegt. Obwohl das Tennisprojekt in diesem Jahr in der Sicherheitsversion stattfinden musste,, dauerte es nicht lange und die Kinder beherrschten die ersten grundlegenden Techniken eine der MIT ABSTAND AM BESTEN SPORTARTEN 2020. Angespornt von dem Wissen, den Ball gekonnt über das Netz schlagen zu können, entwickelten die angehenden Tennisprofis einen gesunden sportlichen Ehrgeiz, wobei sie ihr Können in kleinen Wettkämpfen immer wieder gegenseitig auf die Probe stellten. Die wohlverdienten Pausen nutzten die Kinder, um sich mit Brezeln und Pflaumen zu stärken, kurz durchzuatmen und die ein oder andere Plauderei untereinander zu führen. Um das Catering kümmerte sich Karin Lang. Am 15.08. ab 15:00 Uhr bietet sich Interessierten erneut die Chance, den so vielseitigen und altersunabhängigen Tennissport beim

Schnuppertag des ESV RW Grünberg kennenzulernen. Mehr Infos siehe unter Veranstaltungen unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis" Wir freuen uns über euer Kommen!

Ab 10.6.2020 reduzierte Getränkepreise

Endlich wieder Tennis spielen.

Am 09.05. um 14:00 Uhr hat der 2.Vorsitzende Sieghard Bingel mit dem 1.Aufschlag die Tennisanlage freigegeben. Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß beim Spiel mit der gelben Filzkugel. Und bleibt weiterhin alle gesund!

Mitgliederversammlung am 7. März

Zur Jahreshauptversammlung des ESV Rot-Weiss Grünberg am 7.3.2020 konnte die Vorsitzende Gabriele Stephan zahlreiche Mitglieder begrüßen. Nach Feststellen der Beschlussfähigkeit dankte sie den Mitgliedern sowie dem Vorstand für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit an Plätzen und Clubhaus . Erfreut berichtete Stephan über die in 2019 erfolgte Spende von Adrian Horst, Edeka Markthalle Grünberg, i. H. von 750 Euro als Beitrag für den Bau der Bewässerungsanlage der Plätze sowie die Spende der Sparkasse Grünberg i. H. von 300 Euro für die Jugendarbeit. Anschließend berichtete sie über das abgelaufene Geschäftsjahr und gab einen Ausblick auf 2020.

Der Anpassung der Satzung wurde von den Mitgliedern zugestimmt. Nach dem Kassenbericht durch Karl-Ludwig Metzger erfolgte der Bericht zur Kassenprüfung durch Christine Geitl, die zusammen mit Jens Bausen die Kasse geprüft hatte, woraufhin dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt wurde.

Danach folgte der Bericht des Sportwarts Michael Stephan. Dieser berichtete über eine bei den Damen sportlich durchwachsene Saison. Sowohl die Herren 60 als auch die Herren 65 konnten einen guten 2. Platz belegen. Die Herrn 65+ spielten im Kreispokal. Die Trainingsbeteiligung war gut. Auch die Teilnahme am Sommermixed war erfolgreich.

Erneut erfreute sich die Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt, diesmal nach Michelstadt, großer Resonanz.

Anschließend berichtete der ESV-Jugendwart Michael Stephan von der U 16-Juniorenmannschaft, die den Kreispokal erfolgreich auf einem Platz im Mittelfeld abschließen konnte. Für die kommende Saison soll wieder eine Juniorenmannschaft U 16 und eine U 10 für den Spielbetrieb gemeldet werden. Das Jugendtraining wurde von Benedikt Vogeltanz (TC RW Lich) geleitet. Zusätzlich hierzu nahmen Elias Pfeffer und Finn Kammer am Kreis-Jugendtraining in Gießen und Linden teil. In diesem Jahr konnte man für den Trainingsbetrieb Tino König gewinnen.

Die erneute Teilnahme an den Ferienspielen der Stadt Grünberg hatte wieder eine gute Resonanz. Auch in 2020 möchte der ESV an den Ferienspielen der Stadt teilnehmen. Am Ende der JHV wurden die diesjährigen Termine bekanntgegeben, die zum Großteil coronabedingt ausfallen müssen.

Zum Abschluss ehrten Gabi Stephan und Kathrin Kammer Michael Stephan mit einer Urkunde und einem Präsent für seine 25-jährige Mitgliedschaft. Zudem dankte die 1. Vorsitzende Wolfgang Kämper für die Pflege der Homepage.

Ab 9. Mai 2020 darf auf dem Clubgelände auch wieder eingeschränkt Tennis gespielt werden. Spielerinnen und Spieler freuen sich. Auch Luft auf Tennis? Dann sprechen Sie uns an!

 

                                  Saisonvorbereitung

2. Arbeitseinsatz am 11.März durch eine Fachfirma. Alles läuft nach Plan. Vier Fachkräfte entfernen die obere Sandschicht. Abschließend wird der neue Sand aufgetragen.

1. Arbeitseinsatz am 9.März. Die Holzbohlen wurden entfernt und in die Regale eingeräumt. Der rote Sand verbirgt sich noch unter der schwarzen Folie.

Winterwanderung

Die ESV Winterwanderung fand am 5.Januar 2020 bei neblig feuchter Witterung statt. Start war um 10:00 Uhr am Bahnhof in Grünberg. Der Weg führte am Tennisplatz vorbei über den Radweg nach Lehnheim. Weiter ging es dann durch den Wald am "Fräuleinsteich" vorbei nach Mücke zum Gasthaus "Zur alten Mücke". Der unterhaltsame Sonntagvormittag wurde mit einem leckeren Mittagessen abgerundet. Alle 29 Teilnehmer begrüßen eine Wiederholung dieser Veranstaltung. Eindrücke dieser Wanderung kann man den beigefügten Bildern entnehmen. Liebe Grüße von Eurer Gabi Stephan, 1.Vorsitzende ESV RW Grünberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Kämper